Die Jahreshauptversammlung 2018 findet am 4.3.2018 um 13:00h in den Clubräumen der 1. Wiesbadener Bridgeclubse statt. Die Adresse ist:

1. Wiesbadener Bridgeclub

Marktplatz 13
65183 Wiesbaden

Im Anschluss an die Versammlung wollen wir ein kurzes (offenes) Turnier (ca. 22 Boards) mit 3-Fach CP (Sondergenehmigung des DBV-Sportwarts) durchführen.
Beginn des Turniers wird gegen 15.30 sein.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme (JHV/Turnier) bei mir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Landesvorsitzenden und Erfassung der Stimmberechtigung
  2. Genehmigung des Protokolls der  Hauptversammlung vom 25.2.2017 in Aschaffenburg. Das Protokoll finden Sie hier.
  3. Verabschiedung der Tagesordnung und Feststellung der Anwesenheit und Stimmenzahlen
  4. Bericht des Vorstands
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Genehmigung des Jahresabschlusses
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl der Kassenprüfer/innen
  9. Wahl des Sportgericht
  10. Wahl des Schieds- und Disziplinargerichtes 
  11. Beratung und Genehmigung des Haushaltsplanes für 2018
  12. Anträge gem. § 11 Abs. 7 der Satzungunkt
  13. Diskussion zur Wahl im DBV
  14. Sonstiges

 

Nikolas Bausback
-Vorsitzender LBV Hessen-



 

 Die hessische Paarmeisterschaft findet dieses Jahr am 29.10. in Dietzenbach statt. 

An den Wochenenden 06./07. und 20./21. Mai 2017 bietet der Landesverband ein Übungsleiterseminar mit Prüfung in Frankfurt an.

Anbei die Ankündigung von Hartmut Kondoch zum Frankfurt Cup 2017 der über Ostern in Frankfurt stattfindet.

Die Jahreshauptversammlung 2017 findet am 25.2.2017 um 13:00h in den Clubräumen der Aschaffenburger Bridgefreunde statt. Die Adresse ist:

Gut Jägerhof

Darmstädter Str. 125 
63741 Aschaffenburg


Telefon: 06027 400427
Anfahrt: Lageplan

Im Anschluss an die Versammlung (gegen 15.30) wird wieder ein kleines Paarturnier stattfinden. Damit hoffen wir die Teilnahme an der Versammlung attraktiver zu machen. Natürlich sind aber auch Paare, die nicht an der Versammlung teilnehmen konnten, herzlich willkommen.

Tagesordnung:

1.      Begrüßung durch den Landesvorsitzenden und Erfassung der Stimmberechtigung
2.      Genehmigung des Protokolls der  Hauptversammlung vom  19.3.2016.
         Das Protokoll finden Sie hier.
3.      Verabschiedung der Tagesordnung und Feststellung der Anwesenheit und Stimmenzahlen
4.      Bericht des Vorstands
5.      Bericht der Kassenprüfer Kassenbericht
6.      Genehmigung des Jahresabschlusses
7.      Entlastung des Vorstands
8.      Wahl des Präsidiums 
         (Vorsitzende/r, vier Stellvertreter/innen für die Ressorts
          Finanzen, Sport/Turnierleiterwesen/Turnierrecht,        
          Unterrichtswesen, Öffentlichkeitsarbeit)
9.       Wahl der Kassenprüfer/innen
10.     Beratung und Genehmigung des Haushaltsplanes  2017. 
11.     Anträge gemäß §11 Abs. 7
12.    Sonstiges


Anträge der Mitgliedsvereine müssen dem Vorstand spätestens 14 Tage vor dem Termin der Hauptversammlung mit Begründung schriftlich zugegangen sein. Der Schriftform genügt auch eine Übermittlung per Fax oder E-Mail.

 

Unterkategorien

Joomla templates by a4joomla